E-Book: »Irren ist göttlich«

Nominiert für den SERAPH Fantasypreis 2021!

In der Welt eines fehlerlosen Gottes zu leben, ist sehr angenehm. Solange er keine Fehler macht. Als er den jungen Thariel verflucht, glaubt erst mal niemand an dessen Unschuld. Also reist er in die Stadt des Allmächtigen, nur um zu erfahren, dass es nicht nur um Gott schlechter steht als befürchtet, sondern gleich um das ganze Königreich. Thariel gerät in Intrigen, legt sich mit finsteren Mächten an und strandet mit einem Zeitmaschinen-Prototypen außerhalb von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Wird er den Fluch los und kann er nebenbei das Königreich retten?


Zusätzliche Information
Ausgabeformat

Taschenbuch

Erscheinungstermin

19. Oktober 2020

ISBN

9783982209302

Seitenzahl

329

Das könnte Ihnen auch gefallen…


Privacy Preference Center